23-06-18 // Stadt Land Klub – Stadt Land Bass Pre Party 2018

1 Posted by - 14. Mai 2018 - EVENTS, Festival

Stadt, Land, Bass – Pre Party & Hotel Digital – Summer Closing
Feat: FORMAT Events / Wir Sind Anders / We Are Together

-> Gehobener 4 Floor-Wahnsinn in 2 Akten:
1. Fussball, grillen & Bier im Sommergarten
2. Party mit 22 Acts bis es Mittag läutet

Entry ab 10€: https://goo.gl/BzKpCj
Tanzhaus West | Gutleutstr. 294 | Frankfurt

Headliner:
Schlepp Geist – LIVE // Sascha Cawa // BastiGrub – LIVE //
Vlaysin aka Octave LIVE // Stefan Mint

Local Support:
Alex D-Part // Ben Brown // Biagio Sibilla // Bo Irion //
Chivas & Emanuel // Chris Hartwig // Christian Bott //
Eduardo Nitschke // Flo Circus Music // KADIKA // Maex Milian //
Merlin Drüg // Niko La // Sascha Lebemann //
Stereofuse & Spin // Stock mit Hut // Techiero Il

Am 23. Juni formiert sich die Hotel Digital & Stadt, Land, Bass Crew für ein letztes, großes Fest vor dem bevorstehenden, heißen Sommer. Das alljährliche Warm Up für das beliebteste Freiluft-Event in ganz Rhein-Main steht an! Und wenn Stadt, Land, Bass ruft, kommen Sie alle: es erwartet euch das wahrscheinlich größte Line Up ausgewählter Local-Heads, das man bis dato im Tanzhaus aufgefahren hat. Natürlich dürfen auch überregional oder gar internationale Hochkaräter nicht fehlen: Dafür haben sich die Veranstalter von HD & SLB diesmal ganz besonders ins Zeug gelegt. Zudem werden wir die Eintrittspreise für euch senken – Besucher des Plants & Oh Sunny Day Open Air erhalten mit ihrem Einlassbändchen zusätzlich ermässigten Zugang zur Pre-Party des Jahres. Faires Feiern ♥

Mit Basti Grub wurde einer der speziellsten Künstler überhaupt verpflichtet. Basti geht bei seinem Sound keinerlei Kompromisse ein. Er folgt keinen Trends – er setzt Sie. Mit African Minimal hat er gar ein eigens Genre in der elektronischen Musik kreiert. Allein das Cover seines ersten Albums „Dschungelorchester“ ist an Einfallsreichtum kaum zu übertreffen. Basti war der erste Künstler überhaupt, der Stammesgesänge oder Spanische Vocals erfolgreich mit minimalistischem Techno kombiniert und etabliert hat. Bereist heute vor genau zehn Jahren, also in 2008, hat er mit seinem eigenen Imprint „Höhenregler“ eine Plattform für musikalischen Output geschaffen. Dem nicht genug, releaste er bis heute mehrere EP´s auf Loco Dice Desolat oder war auf Väth´s Sound of the 11“ Season vertreten. Seitdem tourt Basti Grub um die ganze Welt. In seinem LIVE Act erwarten euch ausschließlich unveröffentlichte, eigene Tracks.

Als wäre eine Ausnahmeerscheinung wie Grub nicht schon genug, haben wir einen weiteren, äußerst speziellen LIVE Act für euch am Start: Vlaysin! Ihr wisst noch nicht, wer Vlaysin ist? Dann aber schnell! Dieser super freshe Künstler ist kein Geringerer als das neue Ego des euch mit Sicherheit bekannten Techno Pionier Octave. Bewaffnet mit einem Koffer und bestückt mit Modularer Munition, befeuert euch Vlaysin mit hartem, industriell anmutendem Techno der ganz besonderen Art!

„Wenn die Welt von heute der Traum von morgen wäre, so würde Schleppgeist den passenden Soundtrack dazu liefern…“ Große Worte. Doch Sebastian Geist aka Schleppgeist hält, was er verspricht. Mit unzähligen Veröffentlichungen seines „Soundtracks“, meist auf Katermukke oder URSL, Darbietungen in der Panorama Bar, dem Watergate oder dem Fusion Festival, zeigt Schleppgeist stets auf Neue, warum er etwas ganz besonderes in der Masse aller Künstler dar stellt.

Im Schlepp(geist)tau hat er den Katermukke Kollegen Sascha Cava, der uns bereits mehrfach im Tanzhaus überzeugt hat. Und nicht nur das: Cawa ist Mitbegründer des heute legendären Imprints und einer der bedeutendsten Figuren der schillernden Berliner Szene.

Stadt, Land, Bass Warm Up 2018 im Tanzhaus West! Wir freuen uns. One Love.

Info: www.stadtlandbasse.de & www.hotel-digital.com

No comments

Kommentar verfassen