Katermukke Microfestival 2019 – Lineup Confirmed!

0 Posted by - 29. August 2019 - EVENTS, Festival

Sa 28.09. – Mo 30.09. !! 

Tanzhaus West & Hotel Digital präsentieren:
⭕️❌
Katermukke 25 Stunden Microfestival & 12 Jahre Hotel Digital

⭕️ 25 Stunden Programm
⭕️ Drinnen & Draußen
⭕️ 5 Floors
⭕️ Chill Out
⭕️ Streetfoodcorner

TICKETS: https://bit.ly/2MKh0Mi

❌ Blind Ticket: ausverkauft
❌ Early Bird Ticket: ausverkauft
❌ Reguläres Ticket: on sale!
❌ Late Ticket: on sale!

LINE UP:
Dirty Doering
Marcus Meinhardt
PILOCKA KRACH
Der Dritte Raum live
Chris Schwarzwälder
Sascha Cawa
Sven Tasnadi
KID SIMIUS
Peter Schumann
David Jackson
BastiGrub live
Vanita
Bo Irion
Ben Brown – Hotel Digital
Christian Bott
Sascha Lebemann
Chris Hartwig
NIKOLA
KADIKA
Stereofuse & Spin
Bait & Switch
Tim Eder
Franksen
Conzuela Numez
Milamé
Momo
Maya
Stefan X
Suse

Die Kater lassen das Mukken nicht. Zu unserem alljährlichem Microfestival fällt das Berliner Rudel um Labelchef Dirty Doering wieder kollektiv in Tanzhaus West & Dora Brilliant ein. Microfestival bedeutet maximalen Spaß und extraviel feinster Sound. Nämlich 26 Stunden extrem tanzbare Katzenmusik auf fünf Floors. Gleichzeitig feiern wir den 12. Geburtstag des Hotel Digital. Wenn dieses Wollknäul mal ins Rollen gerät, ist es durch nichts mehr aufzuhalten. Öhrchen gespitzt, Krallen geschärft und mit großen Katzenaugen mitten hinein in die großartige Katerstrophe! Maunz!

Dirty Doering, der „leader of the pack“, führt dieses Jahr wieder eine riesige Delegation von Mitstreiter*innen seines Labels zu uns in den Westen. Seine Umtriebigkeit, seine Offenheit für ein großes Spektrum an Sound sowie sein gutes Händchen für Tracks sind der Treibstoff, der das Imprint dorthin geführt hat, wo es heute steht. Katermukke nähert sich mit Riesenschritten der Katalognummer 200 und schuf damit nicht nur einen riesigen Kosmos an aufregender elektronischer Musik, sondern band auch eine wachsende Schar aufregender Acts an das Imprint. Die sprichwörtliche „street credibility“ ist dabei für Katermukke richtig harte Währung. Genau wie Velten haben die fast alle im Kater-Kollektiv sich ihre Sporen über langjährige, engagierte Zugehörigkeiten zu ihren lokalen Szenen verdient und ihre Krallen in intensiven, langen Tagen und Nächten außerhalb der Zeit abgewetzt. Apropos Tempus: Vergangenes Jahr war Velten wieder ein richtig großer Wurf gelungen. Mit »Euch die Uhren uns die Zeit« präsentierte der Labelboss sein erstes full-lenght Album auf Katermukke.

Wenn man über den Erfolg des Labels spricht ist aber auch der Anteil von Mitgründer Sascha Cawa keinesfalls zu unterschätzen. Allein fünf Maxis hat er in Kooperation mit seinem Gründungspartner Dirty Doering zum Katalog beigetragen, darunter die »Ding Dong EP«, »Trinity Is Still My Name« sowie der Hommage-Realease »Bye Bye Katerholzig« aus dem Jahre 2013. Pilocka Krach, Wild-Girl des Kollektivs, die für ihre extravaganten Liveauftritte und energetischen Crossover-Electro-Produktionen mit jeder Menge Rock-Appeal bekannt ist, wird beim diesjährigen Event mit einem ihrer DJ-Sets am Start sein. Neue Katermukke-Sounds gab es zuletzt auch wieder von Marcus Meinhardt zu hören. Der vielreisende Tausendsassa, der außer seiner Zugehörigkeit zum Kater-Kollektiv auch Mitgründer von Upon.You ist und mit Heinz Music noch ein weiteres eigenes Label am Start hat, war vor einigen Monaten mit zwei neuen Tracks auf der KM 186 vertreten.

Specials: 5 Floors, Chillzelt im Garten, 26 Stunden, Foodtrucks

⭕️❌ – ⭕️❌ – ⭕️❌ – ⭕️❌ – ⭕️❌ – ⭕️❌ – ⭕️❌

TICKETS UNTER: https://tanzhauswest.ticket.io/4eelt4tt/h2rgk4/

No comments

Kommentar verfassen